Corona – Pflicht-Impfung?

von | 19.12.2021 | CORONA update

Der Verein unter der Leitung von Dr. Michael Lazansky steht klar zu den derzeitigen von der Bundesregierung getroffenen Maßnahmen in Bezug auf die Corona Pandemie.
Auch besteht die Haltung, dass ausschließlich die Impfung in der Lage ist die Bevölkerung ausreichend zu schützen und insbesondere schwere Verläufe zu verhindern.
Wir Bürgerinnen und Bürger haben eine Verantwortung für die Gesellschaft. Solidarität steht für uns Grünmeds an erster Stelle. Wir sehen die öffentliche Gesundheit als höherwertiges Interesse.
Damit ist eine Impfpflicht keine ungerechtfertigte Einschränkung der Freiheit sondern ein Ausdruck von Solidarität! 

weitere Beiträge

Weihnachten 2021 in der Pandemie

Weihnachten 2021 in der Pandemie

Die Unsicherheit, mit der wir derzeit leben müssen, ist anstrengend und belastend. Aber wir haben viel gelernt: Die Masken wirken besser als gedacht. Lüften ist einfach und effektiv. Die Behandlung (Stichwort Lagerung der Pat., Beatmungsregeln sowie erstes Medikament...

Freiheit vs. Sicherheit

Freiheit vs. Sicherheit

Freiheit und Sicherheit, zwei Begriffe die Spannung hervorrufen. Die Corona Krise hat sie wieder in den Mittelpunkt vieler Diskussionen gestellt. Der Schutz von Leben und Gesundheit und die Aufrechterhaltung der Freiheitsrechte sind doch beide wichtig, oder? Wie kann...

Corona – der Schwedische Weg

Corona – der Schwedische Weg

Als Covid-19 im Frühjahr 2020 auf Europa übergriff, ließ die Schwedische Regierung verlauten, Schweden sei bestens auf eine Pandemie vorbereitet.  Seit der ersten Welle, als die anderen Europäischen Staaten auf Lockdowns und andere Maßnahmen setzten, lehnte man in...