Unser Programm

von | 18.04.2021 | unser PROGRAMM

Positionen unseres Programms 

Die Fraktion Grüne Ärztinnen und Ärzte ist eine Interessengemeinschaft von Mediziner_innen, die sich für eine demokratische und soziale Gestaltung der Gesundheitsversorgung engagieren.

Die Gruppe hat sich 2002 aus der Arbeitsgemeinschaft Kritische Medizin und der Alternativen Gruppe Medizin entwickelt und ist in der Vollversammlung der Ärztekammer für Wien derzeit mit sieben Mandaten vertreten.

 

Grundsätze

Wir bekennen uns zu folgenden Grundsätzen:

  • zu einem uneingeschränkten Zugang zu medizinischer Versorgung für alle, unabhängig vom Einkommen, dem sozialen Status, dem Geschlecht, der Herkunft und dem versicherungsrechtlichen Status
  • zu einer demokratischen Organisation des Gesundheitswesens mit dem Ziel, alle wichtigen Entscheidungen am Wohl der Betroffenen – sowohl der Patient_innen als auch der Beschäftigten im Gesundheitswesen – zu orientieren.
  • zu einem solidarischen Gesundheitswesen, in dem Hilfe und Unterstützung für Kranke, für Angehörigen von Minderheiten sowie für sozial an den Rand gedrängte Menschen selbstverständlicher Auftrag ist
  • zu Demokratie und Antifaschismus

weitere Beiträge

4 Tage arbeiten, 3 Tage frei? Island machts vor

4 Tage arbeiten, 3 Tage frei? Island machts vor

Schon im Jahr 1930 forderte der britische Ökonom John Maynard Keynes eine Fünfzehn-Stunden-Woche und Drei-Stunden-Schichten innerhalb der nächsten hundert Jahre. Die hundert Jahre werden bald um sein, dennoch stehen wir bei Arbeitszeiten, die für die meisten Branchen...

Michael Lazanksy – Statement

Michael Lazanksy – Statement

Ich engagiere mich in der Wiener Ärztekammer, weil ich die Kammer als einflussreiche Institution wahrnehme, die wichtige Aufgaben in der Gesundheitspolitik erfüllen soll. Wie diese gelingt ist dabei vom Verständnis der Menschen abhängig, die dafür demokratisch gewählt...

Gesetzesnovelle zu Kompetenzfeldern

Gesetzesnovelle zu Kompetenzfeldern

Es gibt in der Organisation des Gesundheitspolitik drei wichtige Felder, nämlich: die Ausbildung die Qualitätskontrollen in den Ordinationen und die Führung der Ärztelisten. Vor ein paar Jahren stellte ein Oberösterreichischer Krankenhausträger einen Antrag auf eine...